Jun.-Prof. Dr. Matthias Hunold

Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Industrieökonomik

Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Gebäude: 24.32, Raum: 02.14
Tel. +49211 - 81 102 66

E-mail

Akademische Laufbahn

2013

Promotion an der Universität Mannheim

2009

Diplom-Volkswirt Universität Mannheim

Positionen

Seit 9/2016

Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Industrieökonomik

2015 - 2016

Berater bei Frontier Economics, Köln

2013 - 2015

Ökonom im Chefökonomenteam (CET) der Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission, Brüssel

2009 - 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim

Repräsentative Veröffentlichungen

  • Passive vertical integration and strategic delegation, mit Konrad Stahl, publiziert im RAND Journal of Economics, 47 (4), 2016, 891-913.
  • Resale Price Maintenance and Manufacturer Competition for Retail Services, mit Johannes Muthers, erscheint im RAND Journal of Economics.

Aktuelle Forschung

  • Competitive Procurement Design: Evidence from Regional Passenger Railway Services in Germany (mit Christoph Wolf)
  • The Effects of Cartel Damage Compensations on Pricing Incentives
  • Vertical Restraints and Internet Retailing (mit Johannes Muthers)
  • Evaluation of Best Price Clauses in Online Hotel Booking (mit Ulrich Laitenberger, Frank Schlütter)

Lehr- und Forschungsinteressen

  • Industrieökonomik
  • Wettbewerbsökonomik 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDICE