Prof. Dr. Alexander Rasch

Foto: Schmidt-Dominé

Professor für angewandte Mikroökonomik

Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE)
Heinrich-Heine-Universität
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Gebäude 24.31, Raum 01.17
Tel.: 0211-81-10234
undefinedE-Mail

 

C.V.

Akademische Laufbahn

10/2004-07/2009

Promotionsstudium (Nürnberg, Toulouse, Köln)

10/1999-06/2004

Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre (Nürnberg, Peking)

Positionen

Seit 10/2014

Professor für angewandte Mikroökonomik, Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10/2013

Vertretung der Professur für angewandte Mikroökonomik, Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Seit 2009

Akademischer Rat a. Z., Staatswissenschaftliches Seminar (Prof. A. Wambach, PhD), Universität zu Köln

Sommersemester 2010

Vertretungsprofessur, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Repräsentative Publikationen

  • Price competition and reputation in expert markets: Experimental evidence, erscheint in: Games and Economic Behavior (mit W. Mimra und C. Waibel; Young Economists’ Essay Award [EARIE 2013])
  • On the multi-unit descending auction, Journal of Mathematical Economics 50, 79-85, 2014 (mit V. Gretschko und A. Wambach)
  • Piracy in a two-sided software market, Journal of Economic Behavior & Organization 88, S. 78-89, 2013 (mit T. Wenzel)

 

Aktuelle Forschung

 

  • What drives fraud in a credence goods market?-Evidence from a field study (mit C. Waibel)

 

Lehr- und Forschungsinteressen

 

  • Industrieökonomik
  • Wettbewerbsökonomik
  • Auktionen

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDICE