26.06.2020 07:22

HHU fördert neues Forschungsprojekt „Nachhaltigkeit und Wettbewerb“

Wissenschaftler des DICE an fakultätsübergreifendem Forschungsprojekt beteiligt.

Wie passen Klimaschutz und Wettbewerb zusammen? Im Rahmen des neuen HHU-Programms „HHU-Zukunftsgruppen“ fördert die Heinrich-Heine-Universität das Projekt „Wettbewerb und Nachhaltigkeit“, was am DICE gemeinsam mit Wissenschaftlern der juristischen Fakultät entwickelt wurde.

Lassen sich Nachhaltigkeitsziele in das Ordnungsprogramm der Marktwirtschaft integrieren? Lassen sich umweltpolitische Interessen durch die Zusammenarbeit von Unternehmen erreichen, ohne dass der freie Wettbewerb gefährdet wird?

Dies sind die Kernfragen, die im Rahmen des interdisziplinären Projektes beantwortet werden sollen.

Die HHU bietet dabei mit dem Programm „HHU-Zukunftsgruppe“  eine Anschubfinanzierung für spätere Verbundanträge bei Förderorganisationen wie der DFG, bei Stiftungen oder in EU-Programmen.

Weitere Informationen zum Programm „HHU-Zukunftsgruppe“ finden Sie hier.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDICE