Parallelimporte, Innovationen und Generika: Wettbewerb im deutschen Markt für orale Antidiabetika

  • Laufzeit des Projektes: 03/2014 - 03/2016
  • Finanzierung: DFG Sachbeihilfe

Kurzbeschreibung des Projektes

Dieses Projekt analysiert Wettbewerb im deutschen Arzneimittelmarkt, insbesondere im Spannungsfeld sich ändernder europäischer Rahmenbedingungen, Produktinnovationen und den Herausforderungen des demografischen Wandels. Aufbauenden auf empirischen Studien werden aktuelle gesundheitspolitische Reformen des Arzneimittelmarktes untersucht und Empfehlungen für eine effizientere Arzneimittelversorgung der Patienten angeboten. Der Projektfokus liegt auf der europaweiten Harmonisierung der Arzneimittelmärkte und den sich daraus ergebenen ökonomischen Konsequenzen für die deutschen Patienten und Krankenkassen. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Wettbewerbsanalyse von Parallelimporten.

Beteiligte Mitarbeiter des Projektes

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDICE