apl. Prof. Dr. Ronald Bachmann

Außerplanmäßige Professur für Volkswirtschaftslehre

Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Gebäude 24.31 Raum 01.07

undefinedE-Mail

externe Homepage

Akademische Laufbahn
2007                              Dr.rer.pol. (Doktor der Wirtschaftswissenschaft), Humboldt-Universität zu Berlin
2000 M.Sc. Economics, London School of Economics
1999 BA Economics, University of Cambridge, England
Positionen                      
seit 04/2018                        Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE.), apl. Professor 
seit 2013 Leiter des Kompetenzbereichs „Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung“ im RWI
03/2009 - 2013 Stellvertretender Leiter des Kompetenzbereichs „Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung“ im RWI
04/2007 - 04/2018 Wissenschaftler im RWI, Kompetenzbereich „Arbeitsmärkte, Bevölkerung, Gesundheit“
09/2006 - 03/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bergischen Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre insbes. Wirtschaftspolitik, Prof. R. Schettkat
09/2000 - 07/2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Wirtschaftstheorie II, Lehrstuhl Prof. M.C. Burda
Repräsentative Veröffentlichungen
  
Aktuelle Forschung
 
  • Aghelmaleki, H., R. Bachmann, J. Stiebale (2019), The China shock, employment protection, and European jobs. DICE Discussion Paper No. 328.
  • Bachmann, R., G. Demir, H. Frings (2019), Labour market polarisation and monopsony power. Mimeo (submitted).
  • Bachmann, R. und R. Felder (2020), Labour market transitions, shocks and institutions in turbulent times: A cross-country analysis. Forthcoming in Empirica.
  • Bachmann, R., R. Felder, M. Tamm (2020), Labour market participation and atypical employment over the life cycle – A cohort analysis for Germany. Forthcoming in Evidence-based HRM
 
Lehr- und Forschungsinteressen
 
  • Arbeitsmarktökonomie
  • Search- und Matching Theorie
  • angewandte Ökonometrie
 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDICE